ME TIME /// Sunday Beauty Routine

Hautpflege Mischhaut Routine

(Werbung wegen Markennennung.)


Me Time ... Zeit mit mir selbst ... Zeit für mich selbst

Freie Zeit nur für sich selbst einzuplanen, sollte kein Luxus sondern fester Bestandteil des Lebens sein. Ich habe irgendwann festgestellt, dass diese Zeit bei mir oft zu kurz kam. Erst mussten irgendwelche Dinge erledigt werden, bevor ich mir "erlaubt" habe, abzuschalten und nur etwas für mein eigenes Wohlbefinden zu tun. Ich habe viele Jahre Fernstudium hinter mir und musste danach erstmal wieder lernen, was es bedeutet, freie Zeit nicht nur auszufüllen, sondern auch Energie zu tanken und zu regenerieren.

Sunday Beauty Routine

Seit ein paar Monaten habe ich dafür den Sonntagabend reserviert. Ich versuche so, vor dem Start in die Arbeitswoche zur Ruhe zu kommen, innezuhalten und mich zu entspannen.

Dazu gehört für mich die intensive Pflege meiner Haut und meiner Haare. Über meine tägliche Hautpflegeroutine habe ich vor Kurzen in einem Beitrag berichtet. Ich widme mich gerne meiner äußeren Hülle, reinige und pflege sie und tue mir so etwas Gutes.

Routine klingt immer so nach Pflicht und Langeweile, Routine kann aber auch aber auch ein entspannendes und erdendes Ritual sein.

Gesichtssauna - Wellness für die Haut

Die positive Wirkung, die Wasserdampf auf die Gesichtshaut hat, ist den meisten Beautyjunkies bereits bekannt. Wie nach einem (Ganzkörper)Saunagang wirkt die Haut gereinigt und belebt.
Ich kenne die "Bedampfung" des Gesichts von meiner Kosmetikbehandlung. Sinn der Sache ist, dass sich durch den warmen Wasserdampf die Poren weiten. So kann Schmutz, Sebum etc. besser raus und Pflegestoffe dringen besser in die Haut ein.

Seit ein paar Wochen verwende ich einen Ionen Steamer, der mir von Konsumgöttinnen zum Test zur Verfügung gestellt wurde. Ich möchte an dieser Stelle aber darauf hinweisen, dass ich hier meine ehrliche Meinung zu dem Gerät schreibe und nicht "gekauft" wurde.
Panasonic Ionen-Steamer EH-XS01
Bildquelle: Konsumgöttinnen

Der Panasonic Ionen-Steamer EH-XS01 wurde "inspiriert von den Pflegeritualen japanischer Frauen" und sorgt mit "ultrafeinem Nano-Ionen-Dampf für eine effektive Wellnessbehandlung zuhause. Durch seine besonders sanfte und tiefe Reinigung der Poren wird die Gesichtshaut verwöhnt, revitalisiert und hydriert." (Quelle: Konsumgöttinnen) Klingt doch ziemlich vielversprechend.

Ich habe ein wenig recherchiert und mir Videos vom Youtube-Kanal von Panasonic angeschaut und fasse für euch zusammen, was das schicke Teil so kann. Neben der Öffnung der Poren verspricht das Gerät auch noch folgende Wirkungen:

  • Tiefenreinigung (3 Minuten) 
  • Aufbereitung und Behandlung der Haut vor dem Make-Up (6 Minuten)
  • Intensive Feuchtigkeitsbehandlung (12 Minuten)

Der Wasserbehälter verfügt über 3 Markierungen je nach Behandlungszeit. Laut Bedienungsanleitung soll der Behälter mit destilliertem Wasser befüllt werden. Da ich Bügelmuffel sowas nicht zu Hause habe, besorgte ich mir eine Flasche bei Rossmann (1 Liter für 70 ct.).

Die Feuchtigkeitsbehandlung ist nun fester Bestandteil meiner sonntäglichen Beauty Routine. Vorher reinige ich mein Gesicht und setze mich dann so, dass ich bequem und im Abstand von 20 cm vor dem Gerät sitze. Der warme, feine Nebel verwöhnt meine Haut 12 Minuten lang. Danach trockne ich meine Haut sanft mit einem Handtuch.

Gesichtsmasken und Pflege für blondes Haar

Die Haut ist nun ideal vorbereitet für intensive Pflege. Auf die Stellen, an denen ich zu Unreinheiten neige, trage ich mit einem Maskenpinsel eine GlamGlow-Maske auf, deren reinigende und klärende Wirkung dank der geöffneten Poren verstärkt wird. Unter die Augen kommen meine heißgeliebten Augenpads von Balea und auf das restliche Gesicht eine feuchtigkeitsspendende und stärkende Maske. Zur Zeit verwende ich die Naobay Recovery Mask aus meiner Lookfantastic Aprilbox.

Das soll es mit der Pflege aber noch nicht gewesen sein. :-D

Multimasking Glamglow Supermud Clearing Treatment

Da meine blondierten Strähnen zu Gelbstich neigen, behandle ich sie regelmäßig mit dem No Yellow Shampoo von Fanola. Sehr gerne verwende ich auch den Schwarzkopf Igora Expert Mousse in der Farbe 9,5-1 Pearl. Hier wird die Haarfarbe mehr ins Beige statt ins Grau/Lila neutralisiert. Nach der Anwendung dieses Tönungsschaums glänzen meine Haare auch so schön.

Besonders nach einem Urlaub in der Sonne gönne ich meinen Haaren eine Extraportion Pflege mit einer Aufbaumaske von Redken. Die macht den Unterscheid zwischen "Ahhh, Haare kaputt, ich muss zum Frisör" und "Oh, meine Haare fühlen sich aber weich an."

Während die Masken einwirken, lese ich meistens Zeitschriften und höre Musik. Nach entsprechender Einwirkzeit nehme ich die Masken mit einem Microfaser-Reinigungstuch vom Gesicht und spüle alle Produkte gründlich aus meinen Haaren aus. Da ich wenig später meist ins Bett gehe, verwende ich die gewohnten Pflegeprodukte.

Ergebnisse

Die Zeit für mich ist Balsam für Haut, Haare und Seele. Nach der Behandlung mit dem Ionensteamer und der Masken strahlt meine Haut. Sie sieht frisch und glowy aus und fühlt sich seidig an. Meine Poren sehen viel feiner aus und die Haut wirkt praller.

Die Feuchtigkeitsbehandlung mit dem Ionensteamer von Panasonic habe ich jetzt drei Mal gemacht. Ich muss gestehen, dass der Steamer eine hohe Investition darstellt und man sich fragt, ob man den Wasserdampf nicht auch günstiger haben kann. Schüssel, heißes Wasser und Handtuch drüber?! Der Dampf ist aber bei weitem nicht so fein wie bei der Panasonic Gesichtssauna. Außerdem ist die Anwendung wirklich sehr bequem. Das Gerät ist sehr handlich, man braucht nur wenige Milliliter Wasser und los geht's. Ich möchte das Gerät nicht mehr missen.

Ich habe zum ersten Mal eine Behandlung bei meiner Kosmetikerin abgesagt, weil meine Haut so gut ist wie noch nie. Und das soll was heißen. Wenn ich drei bis vier Behandlungen ausfallen lasse, hätte ich die Kosten wieder rein. Und ich habe hab das Gerät erst drei Mal verwendet. :-)

Erwähnte Produkte*

  • Panasonic Ionensteamer (1,69 € Panasonic /// 25 € Rabatt mit dem Code "Steamer")
  • Destilliertes Wasser (0,69 € z.B. bei Rossmann)
  • GlamGlow SuperMud Clearing Treatment (14,89 € z.B. bei Douglas)
  • Naobay Recovery Mask (ca. 20 € z.B. bei Amazon)
  • Balea Q10 Anti-Falten-Pads (3,55 € bei DM)
  • Balea Beauty Effect Augen Gel-Pads (4,45 € bei DM)
  • Schwarzkopf Igora Expert Mousse 9,5-1 (ca. 7 € z.B. bei Notino)
  • Fanola No Yellow Shampoo (ca. 8 € z.B. bei Amazon)
  • Redken Extreme Strength Builder PlusHaarmaske (ca. 25 € z.B. bei Douglas)
  • Maskenpinsel (1,95 € bei DM)
*Affiliate-Links

0 Kommentare