Highlighter Swatches aus High-End und Drogerie (Dupes?)

(Werbung wegen Markennennung.)

Highlighter machen einen Look für mich erst komplett. Ob auf dem Wangenknochen oder im Augeninnenwinkel - das Gesicht strahlt und wirkt wacher. Den Unterton eines Highlighers erkennt man im Pfännchen manchmal schwer. Ich finde diesen aber entscheidend, wenn es um die Natürlichkeit eines Highlights geht. Aus diesem Grund habe ich (fast) alle meiner Highllighter geswatcht und erstaunliches herausgefunden.

Los geht's!

Folgende Schätzchen habe ich gegeneinander "antreten" lassen.

MAC Soft Gentle Loumanizer Becca Highlighter Dupe

Von links oben nach rechts unten:

1. MAC Mineralize Skinfinish Soft & Gentle: Dies war mein erster High-End Highlighter. Ich überlege manchmal, ihn auszusortieren, da ich ihn lange nicht genutzt habe. Aber er war eben der erste. 😉
2. Wet'nWild Megaglow Highlighting Powder Precious Petal: Dieser ist erst kürzlich eingezogen, da Tati und JolinaMennen ihn so gelobt haben.
3. The Balm Mary-Lou Manizer: Auch so ein Klassiker, den ich irgendwie auch nicht mehr so richtig benutze.
4. Becca Shimmering Skin Perfector Pressed Highlighter Opal: In der Mini-Variante, die wahrscheinlich auch Jahre halten dürfte. Wunderschön.
5. Becca Shimmering Skin Perfector Pressed Highlighter Champagne Pop: Love.
6. W7 Hollywood Bronze and Glow: Habe ich kürzlich gekauft, weil der Bronzer gelobt wurde.
7. Sleek Face Form Light: Habe ich schon eine Weile, da BarbaraSophie diesen in einem Video gezeigt hatte. Der Kontourton ist ganz gut.

Und hier noch mal die Highlighter im geöffneten Behälter:

MAC Soft Gentle Loumanizer Becca Highlighter Dupe
MAC, Wet'n'Wild, Balm, Becca Opal, Becca C Pop, W7, Sleek

In der gleichen Reihenfolge habe ich die Highlighter bei unterschiedlichen Lichtbedingungen geswatcht. Hierbei ist mir aufgefallen, dass der Highlighter aus dem W7-Duo sich nicht richtig zeigt und die Konsistenz im Vergleich zu den anderen eher grob ist.

MAC Soft Gentle Loumanizer Becca Highlighter Swatch
MAC, Wet'n'Wild, Balm, Becca Opal, Becca C Pop, W7, Sleek (Tageslicht)

MAC Soft Gentle Loumanizer Becca Highlighter Swatch
MAC, Wet'n'Wild, Balm, Becca Opal, Becca C Pop, W7, Slieek (Sonnenlicht)

Sowohl im Tageslicht als auch Sonnenlicht zeigen sich Nr 1-5 von ihrer besten Seite. W7 und Sleek hingegen wirken sehr schwach. Mi fiel auf auf, dass Nr. 2 und Nr. 4 sich sehr ähneln. Haben wir etwa ein günstiges Dupe gefunden zu Beccas Opal?

Becca Highlighter Dupe Wet n Wild Precious Petals
Wet'n'Wild Precious Petals (4,99 € / 5,4g) vs. Becca Opal (37,99 € / 8g Minigröße ist nicht mehr verfügbar)

Findest du nicht auch, dass die sich sehr ähneln? Welcher Highlighter gefällt dir am besten?

(Es handelt sich bei den Links um Affiliate-Links zum Douglas-Partnerprogramm.)

0 Kommentare