My lips but better /// Meine Top 5 Lip Liner

(Werbung wegen Markennennung.)

Lip Liner, Lip Pencil oder auch Lippenkonturenstifte dienen dazu, die Form der Lippen nachzuziehen bezieungsweise zu umranden. Der Auftrag des Lippenstifts gelingt damit einfacher und das Auslaufen der Lippenfarbe wird verhindert.

Ich persönlich male mit dem Lip Liner auch gerne meine Lippen komplett aus und lasse das dann so für einen matten Effekt oder gebe noch etwas Lippenpflege oder Lippgloss darüber. Ab und zu male ich auch etwas über meine natürliche Form, aber das ist absolute Geschmackssache.

Ich habe mittlerweile eine recht gute Sammlung von Lip Linern, darunter knallige Farben, aber auch dezentere Töne, welche die natürliche Lippenfarbe betonen bzw. "verbessern". MLBB - My Lips But Better.

Die Hochzeitssaison steht vor der Tür und ich möchte euch gerne meine Top Five vorstellen. Gerade beim Make-Up von Bräuten und Brautjungern passen MLBB-Farben sehr gut. Die Lippen werden betont, aber eben  nicht zu viel. Das Make-Up soll ja schließlich dezent sein, aber eben doch mit dem gewissen Etwas.

Lip Liner Pencil Nude MLBB

Meine 5 Top Lip Pencils sind von den High-End Marken MAC, Charlotte Tilbury und Pat Mc Grath sowie von den Drogeriemarken NYX und Lavera. Ich habe für euch ein paar Swachtes abfotografiert.

Warum ich Dreiecke gemalt habe? Ich wollte eigentlich Herzen, aber 1. bin ich zu untalentiert und 2. waren die Stifte einfach zu cremig für ein gut erkennbares Herz. 😂 Am Ende gibt es noch einen Swatch aller 5 Stifte, damit du die unterschiedlichen Nuancen besser erkennen kannst.

MAC - Subculture

Bei der Farbe Subculture handelt es sich um ein helles bräunliches Peach. Die Farbe trage ich gerne bei kräftigerem Augen-Make-Up in wärmeren Farben, da sich der Ton sehr zurücknimmt. (17,49 € z.B. bei Douglas)

MAC Subculture Lip Pencil Swatch

NYX - Peekaboo Neutral

Diesen Liner hab ich schön des Öfteren als Favorit genannt. Augrund seiner neutralen Farbe geht er wirklich immer. Er ist nicht zu bräunlich, nocht zu rosig, nicht zu apricot, nicht zu warm, nicht zu kühl. Perfekt! (3,49 € z.B. bei Douglas)

NYX Lip Pencil Peekaboo Neutral Swatch

Charlotte Tilbury - Pillow Talk

Wer kennt ihn nicht? Den Pillow Talk Lippenstift! Es gibt ja mittlerweile eine ganze Kollektion zu der Kultfarbe. Bei dem Lip Cheat Pencil handelt es sich um ein gedecktes, warmes Pink. Ich bin ja grundsätzlich kein Freund von pinken oder rosafarbenen Lippenprodukten, aber Pillow Talk ist einfach anders. Pillow Talk ist schön. Ich würde ihn auf meiner Hochzeit tragen. (18 - 22 € z.B. bei FeelUnique)

Charlotte Tilbury Lip Cheat Pillow Talk Swatch

Lavera - Rose

Ein meiner Meinung nach unterschätzter Lip Liner ist der von Lavera in der Farbe Rose. Leute, die so überhaupt nicht auf Rosa und Pink stehen, sollten sich diesem Mal anschauen. Die Farbe geht mehr ins apricot / peach, ohne dabei zu knallig zu sein. (2,95 € z.B. bei DM)

Lavera Soft Lipliner 01 Rose Swatch

Pat McGrath - Buff

Ein richtiges Schätzchen ist der Lip Pencil von PatMcGrath. Ich habe noch keinen Liner in meiner Sammlung, der so cremig ist. Die Farbe ist etwas wärmer und dunkler als Peekaboo. Ich trage die Nuance sehr gerne bei gbräunter Haut. (23 € z.B. bei Pat McGrath)

Pat McGrath Buff Permagel Ultra Lip Pencil Swatch

Alle 5 im Vergleich

Lip Liner Pencil Nude MLBB Swatch

Ich hoffe ich konnte ein, zwei oder fünf Kaufempfehlungen geben für Brautjungern und alle anderen Beautyjunkies, die noch auf der Suche nach einem MLBB-Ton sind.

Aufgrund der Hochzeitssaison mache ich eine kleine Bloggerpause und bin erst Ende Juni / Anfang Juli mit einem neuen Blogpost wieder da!
Was interessiert euch mehr? Ein Vergleich gehypter Konturpuder (Rodial, Kevin Aucoin, Hoola) oder mein Resumée zu BoxyCharm?

(Bei einigen Links handelt es sich um Links zum Affiliate-Partnerprogramm von Douglas.)

Label:

0 Kommentare